"Zurück in die Heimat!"

WTN unterstützt Projekt des FABI e.V.

Anzeige "Zurück in die Heimat!"

Gehören Sie auch zu den zahlreichen Pendlern, die weite Anfahrtsstrecken in Kauf nehmen, um zu ihrem Arbeitsplatz außerhalb des Main-Tauber-Kreises zu gelangen? Dies kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld, Sprit und manchmal auch viele Nerven. Auf der anderen Seite suchen Firmen im Main-Tauber-Kreis händeringend nach Fachkräften. Deshalb bietet der FABI Firmenausbildungsverbund e.V. Pendlern an, anonymisierte Bewerbungen zuzusenden. Die Bewerbungen werden dann an die FABI-Mitgliedsfirmen - auch WTN ist eine davon - weitergeleitet und auf Nachfrage der Kontakt zum Bewerber hergestellt.

Nutzen Sie als Berufspendler Ihre Chance und kommen Sie "Zurück in die Heimat!". Sehen Sie sich am besten gleich unsere offenen Stellen an und senden Sie Ihre anonyme Bewerbung an: zurueck@fabi-ev.de

Selbstverständlich dürfen Sie auch auf direktem Weg mit uns in Kontakt treten: info@wtn.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück